Kunstvermittlung / experimentelle Online Projekte

Die Vermittlungsarbeit, Projekte zum Mitmachen und Sponsoren

Vermittlung

Kunst entdecken, gemeinsam erleben, selbst entwickeln, forschen, experimentieren

mehr erfahren

Für Wen?

Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Gruppen, für Schulklassen

mehr erfahren

Sponsoren

Förderer, Sponsoren der Vermittlungsprojekte

mehr erfahren

Vermittlung

Kunst im gemeinsamen Austausch entdecken.

Was machen wir?
Zielgruppen orientierte Vermittlungsformate führen an die (Kunst-)Werke heran und ermöglichen so die Teilhabe an Diskussionen und kreativen Prozessen.

Was bewirkt das?
Menschen mit unterschiedlichen Begabungen und Fähigkeiten können zeitgenössische künstlerische Techniken im eigenständigen kreativen Tun erleben.

Formate
Workshops und Mitmachangebote bilden den Schwerpunkt unserer Formate. Häufig finden Workshop-Projekte begleitend zu einer Veranstaltung statt, welche den Höhepunkt oder Abschluss bildet.

Ansprechpartner*in für Vermittlung

Nina Lükenga
Mobil:0176 10330947
vermittlung@hase29.de

Für wen?

Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Schülerinnen / Schüler als Klasse
Angesprochen werden Schulklassen, junge Erwachsene, Seniorengruppen, Menschen mit Unterstützungsbedarf sowie Eltern-Kindgruppen.

Gruppen
Wir bieten auch anderen Gruppen die Möglichkeit, an Projekten mitzuwirken. Angebote für Gruppen können individuell abgestimmt werden, Kunst soll zum Erlebnis werden für alle.

Ansprechpartner*in für Vermittlung
Saskia Averdiek
Johanna Schuler

Tel. 0541 - 58 05 13 96
vermittlung@hase29.de

Angebote für Kinder und Erwachsene

Für Kinder und Jugendliche

Für Erwachsene

Sommerferien Workshops für Kinder 2022

Alle aktuellen Vermittlungsangebote  im Überblick

Unsere Angebote im Bereich zur Vermittlung passen wir den Bedürfnissen unserer unterschiedlichen Ziel- und Altersgruppen an. Unser Ziel ist es, allen einen leichten Zugang zu den ausgestellten Werken zu vermitteln und den Blick auf die Kunstwerke zu erweitern. Dabei greifen wir Fragestellungen und Themen auf, die von den Künstlerinnen und Künstlern auf unterschiedliche Weise „ins Bild“ gesetzt wurden, um die Teilnehmenden anzuregen, mit ihren eigenen Sichtweisen in einen Austausch zu treten. Das Gespräch über das Gesehene, der Austausch über die Empfindungen sind oftmals wichtige Voraussetzungen, um selbst kreativ zu werden. Unser Team von Kunstvermittler*innen entwickelt für jede Zielgruppe spezifische künstlerische Techniken, die anschließend von den Lerngruppen im Atelier ausprobiert werden können. Dabei fließen die die unterschiedlichen Erfahrungen aus eigener künstlerischer Praxis ein, so dass jeder Workshop anders ist.

Bei Künstlerinnen und Künstlerin im Atelier

Im Sommer 2020 haben wir Künstlerinnen und Künstler in ihren Ateliers besucht. Sie zeigen in ihren Videos, womit sie sich beschäftigen, wenn sie malen, zeichnen, drucken oder plastisch arbeiten.
Jede7r Künstlerin führt außerdem im Video eine Technik vor und lädt zum Mitmachen ein. Von Stop Motion Videos mit dem eigenen Handy über selbstgemachten Klebstoff um das Skateboard zu verschönern bis zum selbstgemalten Puppenspiel gibt es die unterschiedlichsten Anregungen für zu Hause.

Unser Vermittlungsteam

Ahmed Al Ghuri, Künstler

Yasmin Behrens, Kunstvermittlerin

Jessica Fleming, Künstlerin

Susanne Heitmann, Künstlerin

Stefan Hestermeyer, Medienprofi und Studierender der Kulturwissenschaften 

Nina Lükenga, Künstlerin

Karin Mennen, Künstlerin

Jakob Schöning, Architetur B.A. und Kunststudierender

Magdalena Wedding, Kunsterzieherin und Künstlerin

 

Das Vermittlungsprogramm wird gefördert durch die

 

Sponsor werden >
EnglishDeutsch