Aufgrund des andauernden Lockdowns wird der Beginn des Kurses verschoben. Sobald der Kunstraum bzw. das Atelier für Kurse wieder geöffnet werden darf, findet der Kurs statt. Die Ankündigung zum Kursstart finden Interessierte auf dieser Homepage, angemeldete Teilnehmende werden per E-Mail informiert.

painting pastose!

Malen mit Struktur und Dreidimensionalität (inkl. Ausstellung der Werke im Schaufenster)
(anlässlich des 100. Geburtstagstag des Malers Appel)

Leitung: Jakob Schöning, Künstler und Kunstvermittler

 Kursinhalte:

  • Einführung in die pastose Malerei durch den Künstler
  • freies Malen an eigenen Ideen und Werken im Atelier der hase29
  • Übungen mit Pinsel und Malmesser (Spachtel)
  • Rede- und Bildbeiträge von Kursleiter Jakob Schöning über Beispiele pastoser Malerei in der Kunstgeschichte, Techniken und Möglichkeiten

Bilder mit pastosem Farbauftrag entfalten eine starke Präsenz und wirken anziehend auf uns. Anders als Tuschezeichnungen und zaghaft lasierte Aquarelle bietet uns die Malerei dank deckender Farben, Strukturpasten und anderer Mittel die Möglichkeit der Korrektur, des Schichtens von Farben und des „dreidimensionalen Malens“. Ob figurativ oder abstrakt, ob vorskizziert oder intuitiv drauflos gemalt, die Ergebnisse sind kräftig und verblüffen.

In diesem Kurs nutzen wir „Mixed Media“, das heißt wir malen mit allem, was sich für uns als tauglich erweist, seien es Strukturpasten, Acryl- und Ölfarben, Lacke, Malmesser, Sand, Plastikmüll usw.

In insgesamt 11 Kursterminen bis zu den Sommerferien arbeiten und experimentieren die Teilnehmenden im Atelier des Kunstraumes hase29. Zum Abschluss werden die Bilder im Schaufenster ausgestellt.

Termine: jeweils montags 150 Minuten
Schnuppertermin (kostenlos): 1.3.2021 (Der Kursbeginn muss leider verschoben werden, sobald die Corona-Maßnahmen es zulassen, werden angemeldete Kursteilnehmende per E.-Mail informiert.)
15.3., 29.3., 12.4., 26.4., 3.5., 17.5., 31.5., 14.6., 28.6., 12.7. jeweils von 18 bis 20.30 Uhr

Aufgrund der Hygieneabstände ist die Teilnehmerzahl auf 6 begrenzt.

Kosten: 50,- 

 

 

Info: Wer sich einen Überblick über das malerische Werk von Jakob Schöning machen möchte, kann dazu seinen Instagram-Channel aufsuchen:  https://www.instagram.com/jakob_schoening_

Ansprechpartner*innen:

Elisabeth Lumme

Lena Wolters

Sponsoren