Erinnerungsmomente – SIEBDRUCK WORKSHOP

ZUR AUSSTELLUNG „WHAT DIFFERENCE DO YOU MAKE?“ VON CHRISTINA KRAMER
Freitag, 2. Oktober 2020, 15:00 Uhr

Unter Anleitung der Künstlerin können Besucher*innen in diesem Workshop die Technik des Siebdrucks kennen lernen und selbst entdecken, welche Kraft von „Fehlern“ und Störungen im Druckprozess ausgehen kann. Nicht das perfekte Abbild steht im Zentrum der künstlerischen Arbeit, sondern das Nachspüren der Emotionen, die ästhetische Störungen auslösen können.

Die Ergebnisse des Workshops werden anschließend ebenfalls im Schaufenster von hase29 ausgestellt und den Urhebern am Ende des Ausstellungszeitraums übergeben.

Das Projekt findet statt in Kooperations mit der VHS Osnabrück.

Mitmachen

Max 5 Teilnehmende

Teilnehmende Künstler*Innen

Christina Kramer

Sponsoren

EnglishDeutsch