Filmprojekt mit dem Performance Künstler Daniel Hopp
im Kunstraum hase29

15.5. – 24.7.2021

Ab dem 15.05.21 wird der Kunstraum hase29 zum (Dreh-)Ort einer Performance des Künstlers Daniel Hopp. Die dabei entstandene Videoarbeit sowie weitere Arbeiten des Künstlers werden ab dem 28.05.21 in der Ausstellung zu sehen sein. 

Daniel Hopp beginnt die Arbeit an seinen Filmen, indem er soziale Situationen inszeniert. Thematisch vorgefasst, aber ohne abgeschlossenes Skript versammelt er Freunde, Verwandte, Schauspieler*innen und Publikum. Den weiteren Prozess übergibt er der Dynamik dieser Gruppe, den Interaktionen ihrer Protagonist*innen, ihren Gesprächen, Ängsten, Hoffnungen und Begehren.

still: FOULPLAY
Daniel Hopp               | 2019
duo-channel video installation
courtesy the artist, YAYACLA, and Surdez ApS

Praktika beim Kunstraum hase29 zu vergeben!

Der Kunstraum Hase92 vergibt im Rahmen der kommenden Ausstellung des Londoner Video- und Performancekünstlers Daniel Hopp mehrere Praktika (17.05. – 21.05.20201) an engagierte Personen ab 16 Jahren. 

 

MEHR LESEN

Als Teil eines dynamischen und weltoffenen Teams von Künstler*innen, Techniker*innen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen erhalten die Praktikant*innen dabei einen direkten Einblick hinter die Kulissen der zeitgenössischen Kunst und werden selbst zum aktiven Teil eines kollaborativ entwickelten Kunstprojekts.  

Dabei sammeln die Praktikant*innen erste Erfahrungen und erlernen grundlegende technische Fähigkeiten in folgenden Bereichen: 

  • Ausstellungskonzeption
  • Praktische Umsetzung der eigenen Konzepte und Ideen
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Film 
  • Performancekunst

Das Praktikum umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Entwicklung eines Konzepts für den Ausstellungsraum gemeinsam mit dem Künstler Daniel Hopp
  • Mitarbeit im Filmteam, das den Prozess des Ausstellungsaufbaus dokumentiert
  • Praktische Mitarbeit beim Ausstellungsaufbau gemeinsam mit dem Künstler Daniel Hopp und dem Team des Kunstraums hase39

Interessierte sollten folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • handwerkliches Interesse
  • Interesse an Teamlösungen
  • Freude am Gestalten

Zeitlicher Umfang:

Das Praktikum ist auf fünf Tage bei täglichem Arbeitseisatz von mindestens drei Stunden beschränkt. Es findet unter Einhaltung strenger Hygienemaßstäbe nach den Arbeitsschutzbestimmungen für Filmproduktionen statt. (PDF wird angefügt.) 

Die Teilnehmer*innen erhalten nach Abschluss ein Praktikumszeugnis.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!  mail@hase29.de

Mit freundlicher Unterstützung