Die Weite suchen

16. – 21. Dezember 2016

Kunst aus den Flüchtlingsateliers: Über 260 geflüchtete Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben ein Jahr lang in wöchentlichen Kursen und Ferienworkshops an den Kunst- und Musikprojekten des Vereins Abenteuer Kunst teilgenommen. Ästhetische Bildung versteht sich hier als Kultur-Transfer in beide Richtungen: Die Ausstellung präsentiert eindrucksvoll die Vielfalt der unterschiedlichen Perspektiven und Ausdrucksformen. Sie vermittelt uns ein differenziertes Gesamtportrait der Teilnehmenden.
Die Projekte fanden in Kooperation mit sieben Sprachlernklassen Osnabrücker Schulen sowie der städtischen Musik&Kunstschule und dem Gemeinschaftszentrum Westwerk statt.

Sponsoren

Niedersächsisches Landesamt für Soziales | Kinderschutzbund | Programm „Mittendrin“ | Fonds Soziokultur | Förderverein der städtischen Musik&Kunstschule

Bildergalerie

Sponsor

Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur

Aufgaben der Stiftung sind die Förderung der Forschung und der Lehre, der Bildung, der Kunst und Kultur sowie der Völkerverständigung. Die Stiftung verwirklicht ihre Vorhaben insbesondere in Verbindung mit der Universität Osnabrück und der Hochschule Osnabrück. Künstlerische und kulturelle Veranstaltungen werden vornehmlich in der Region Osnabrück unterstützt und sollten einen internationalen Bezug aufweisen.

EnglishDeutsch