Künstlergespräch mit Via Lewandowsky

24. Januar 2019

Künstlergespräch
Via Lewandowskys Neonarbeit „GOOD GOD (take it or leave it)“ ist in der Marienkirche und in der Nikolauskapelle im Kreuzgang des Doms zu besichtigen.

19:00 Uhr (Treffpunkt Dom, Eingang Forum)
Interessierte haben Gelegenheit zur gemeinsame Besichtigung des Kunstwerks im Kreuzgang des Doms und in der Marienkirche unter Begleitung von Dr. Hermann Queckenstedt, Direktor des Diözesanmuseums und Dr. Frank Uhlhorn, Pastor der Gemeinde St. Marien
19:30 Uhr (Treffpunkt hase29)
Künstlergespräch: Mit dem Künstler diskutieren Dr. Michael Kröger, Kurator von Bambi goes art, Dr. Hermann Queckenstedt und Dr. Frank Uhlhorn
Eine Kooperation zwischen hase29- Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück, St. Marien und dem Bistum Osnabrück.

EnglishDeutsch