VORTRAG: SKULPTUR PROJEKTE MÜNSTER 2017

28. Februar 2018

VORTRAG
Im Sommer 2017 findet zum fünften Mal die Ausstellung „Skulptur Projekte Münster“ statt. Diese weltweit renommierte Großausstellung lädt seit 1977 in zehnjährigem Rhythmus KünstlerInnen aus aller Welt ein, ihre Werke in Auseinandersetzung mit dem öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Für 2017 entwickeln rund 30 KünstlerInnen nach Besuchen vor Ort und in engem Austausch mit der künstlerischen Leitung ihre Projekte für Münster, die über 100 Tage lang zu sehen und zu erleben sein werden. Die aktuelle Ausgabe bezieht Themen unserer globalen Gegenwart genauso ein wie Reflexionen über zeitgenössische Begriffe von Skulptur und ein Erforschen der Grundbedingungen von Öffentlichkeit. Es werden sowohl skulpturale Installationen als auch Performance sowie eine ortsbezogene Soundarbeit vertreten sein. Dieser Vortrag stellt die aktuellen künstlerischen Vorhaben vor.

Ein Kooperationsprojekt mit der Volkshochschule Osnabrück.